• Im Park die Sonne genießen
  • Älterer Mann im Blumenmeer
  • Ältere Dame im Park
  • Geschichten austauschen
  • Mit Senioren im Park
  • Mit Senioren spazieren gehen
  • Gemeinsam Zeit verbringen
  • Ins Blumenmeer eintauchen
  • Sonne tanken

Aktuelle Informationen

Hier finden Sie immer wieder neue interessante Angebote und Informationen rund um das Thema "Seniorenbetreuung". Wiederkommen lohnt sich also.

Termine 2020

Schulung zum Krankheitsbild Demenz (Grundschulung)

Aufklärung und Information zur Krankheit, zu Kommunikationsmöglichkeiten und vorhandenen Hilfestrukturen

>> Grundschulungen
  • 04.03.2020 / 16:00 - 19:00 Uhr
  • 06.05.2020 / 16:00 - 19:00 Uhr

Praktische Ansätze zum Umgang mit demenzerkrankten Menschen (Aufbauschulung)

Umgang mit schwierigen Verhaltensweisen und kommunikative Ansätze

>> Aufbauschulungen
  • 05.02.2020 / 16:00 - 19:00 Uhr
  • 01.04.2020 / 16:00 - 19:00 Uhr

Pflegestammtisch

  • 24. Juni 2020 / Thema: „Demenz“
  • 30. September / 2020 Thema: „Basisthema Pflege“

Zeit: 15.30 bis 17.30 Uhr
Ort: „Haus an der Kreuzkirche“, Mauersberger Saal


Seniorentelefon

Ab sofort gibt es in der Landeshauptstadt Dresden ein Seniorentelefon.
Unter der Rufnummer 0351 - 488 48 00 können sich Interessierte rund ums Älterwerden in Dresden informieren.

Die Hotline ist zu den Sprechzeiten, dienstags und donnerstags von 8 bis 10 und von 14 bis 16 Uhr, besetzt. Außerhalb der Sprechzeiten nimmt ein Anrufbeantworter Anfragen entgegen.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sozialamts rufen zeitnah zurück.

Schnellkontakt

Schicken Sie mir Ihre Anfrage per E-Mail oder rufen Sie mich an unter: 0351 / 89 73 52 88

Datenschutz-Hinweis

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.